Ausbildung
Biederbach, Bleibach, Elzach, Emmendingen, Freiburg, Gutach, Waldkirch, Winden im Elztal
Vor 11 Monaten veröffentlicht

Darum geht’s:

Als Maurer bist du sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung, der Instandhaltung sowie der Modernisierung von Bauten beteiligt. Du stellst Rohbauten für Wohn- und Geschäftsgebäude her, verarbeitest Beton und montierst Fertigteile.

In der Regel bist du an die Pläne des Architekten gebunden. Damit alles genau so wird wie es sein soll, lernst du die Baupläne sowie Konstruktionszeichnungen zu verstehen und umzusetzen.

Deine Materialien sind entweder Mauersteine und Mörtel oder Schalung, die mit Beton ausgegossen wird. Du verarbeitest aber auch Dämm- und Dichtstoffe, um das Gebäude vor Feuchtigkeit sowie Wärmeverlust zu schützen.

 

Wie geht’s:

Die Dauer der Ausbildung beträgt in der Regel drei Jahre und findet an drei verschiedenen Orten statt:

  • Im Ausbildungsbetrieb erlernst du vorwiegend praktische Fertigkeiten und Kenntnisse, die für deine Arbeit erforderlich sind.
  • Ergänzend zur betrieblichen Ausbildung erwirbst du im überbetrieblichen Ausbildungszentrum zusätzliche Fähigkeiten.
  • Die Berufsschule konzentriert sich auf den Lernstoff der allgemeinen und fachtheoretischen Anforderungen innerhalb der Berufsausbildung

Im ersten Lehrjahr bekommst du die Grundlagen für deinen Beruf vor allem in der Berufsschule und im Ausbildungszentrum vermittelt. Im dritten Lehrjahr bist du dann überwiegend im Betrieb. So nimmt der Praxisanteil für dich im Laufe der dreijährigen Ausbildung stetig zu.

Während deiner Ausbildung erhältst du eine Ausbildungsvergütung. Sie steigt vom ersten bis zum dritten Ausbildungsjahr. Als Auszubildender am Bau gehörst du zu den Spitzenverdienern unter den Lehrlingen. Deine Ausbildungsvergütung erhältst du selbstverständlich auch während der überbetrieblichen Ausbildung, der Berufsschulzeit und während deines Urlaubs.

So geht’s weiter:

Hast du deine Ausbildung in der Tasche, stehen dir zahlreiche Wege offen. Entweder du qualifizierst dich zum Vorarbeiter und Polier oder du wirst Meister und übernimmst eine Stelle als Bauleiter. Auch ein Studium zum Bauingenieur ist eine Option.

Darauf kannst Du bei uns bauen:

  • Ein Familienbetrieb mit menschlicher, offener und fairer Unternehmenskultur mit ausgezeichnetem Betriebsklima und flachen Hierarchien
  • Gelebter Mittelstand ohne Konzernstrukturen
  • Wertschätzender Umgang, respektvolles Miteinander, engagiertes Team
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Teams
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiche Projekte
  • Einsatzort im Umkreis von ca. 1h zum Wohnort (Freiburg / Elztal / Emmendingen / Bad Krozingen /Dreisamtal)
  • Eine langfristige Festanstellung
  • Moderne, leistungsstarke Geräte, digitale Vermessungstechnik
  • Körperschonende Maschinen

Wir freuen uns auf Dich!

Job Merkmale

Job Kategorie

Handwerk, Dienstleistung und Fertigung

Online bewerben

Es ist eine gültige E-Mail Adresse nötig
Es ist eine gültige Telefonnummer nötig